Lager und Märkte

Die Freygeyster waren und sind immer wieder auf Lagern, Märkten und Veranstaltungen. Die einzelnen Sippen sind dabei autark und entscheiden im Rahmen ihrer Möglichkeiten über die Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen. In den letzten Jahren haben sich ein paar Veranstaltungen als Meilensteine im Jahreskreis herausgebildet. So waren die Wiesenmühlener Ritterspiele in der Mitte des Jahres immer wieder ein besonderes Treffen mit bekannten Sippen und Händlern aus der ganzen Region. Das Lager- und Marktleben im Gengenbachtal hatte sich als ein kleine Juwel herausgestellt. Alle zwei Jahre treffen sich die Sippen auf der Ravensburg bei Sulzfeld (Baden-Württemberg). Und auch Aurich (bei Vaihingen / Enz) hatte sich hier etabliert. Doch der Charakter des Lagers ist nie ortsfest. Aus Aurich wurde Niefern... und da sind noch Nagold alle zwei Jahre und viele andere "kleine" großen Veranstaltungen, die für uns als Teilnehmer sowie das geneigte Publikum sehr reizvoll sind.