2011 Köngigsbach-Stein

Jedes Lager in Königsbach-Stein ist speziell und einmalig. Mal brennt die Sonne und die Gewandung wird zum Dampfbad, ein anderes Mal versuchen die Götter, den Menschen das Wasser näher zu bringen (Waschen war ja angeblich im Mittelalter nicht so IN) und verwandeln den Platz partiell in ein Schlammbad. Diesmal hatten wir Glück. An den ersten Tagen war es angenehm kühl und erst in der letzen Nacht begann die Waschung von Oben.